Angebote zu "History" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Switch Reloaded
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Empfohlen für Hörer von 16 bis 99 Jahren. Sie schaffen es erneut! Die Switch Reloaded Crew setzt wieder einen drauf. Noch härter, noch schneller, noch besser. Diesmal mit dabei: Robert Geiss und seine Gattin Carmen, die sich beim Shopping gegenseitig auf die Nerven gehen, Thiel und Boerne vom Tatort Münster, die unfreiwillig die Pathologie teilen müssen weil Thiels Vermieter ihm kündigt und auch Dennis, der es mit Larissa endlich schafft, bei Oma Claudia auszuziehen. Günther Jauch begrüßt in seiner Talkshow Renate Künast und Thomas Gottschalk, Adolf Hitler zieht bei Goodbye Großdeutschland nach Südamerika um dort ein Schnitzel-Restaurant zu eröffnen, es gibt zum ersten Mal einen Blick nach 'Switch Park' und bei The Voice of Germany wird nach der neuen Nummer 1 gefahndet. Hit auf Hit, Gag auf Gag Switch Reloaded rockt die Hütte. Die DVD-Transfers der Episoden besitzen das Bildformat 1,78:1. Die Bildqualität erweist sich als etwas weich, aber rauschfrei. Die Feinzeichnung könnte besser sein, dafür gibt es keine Artefakte oder Überschärfung. Die Farben wirken satt und natürlich, die Kontrastbalance ausgewogen mit für eine TV-Produktion ordentlichem Schwarzwert. Der Sound liegt in Dolby Digital 2.0 (Stereo) vor und bietet eine dezente Kanaltrennung, aber insgesamt soliden TV-Sound. Der Klang ist sauber und klar, die Höhen hell, die Mitten satt. Nennenswerten Bass gibt es allerdings nicht. Die Dialogwiedergabe bei den Sketchen ist absolut perfekt. Untertitel haben die Episoden indes nicht zu bieten. Das Bonusmaterial ist allerdings wirklich großartig geworden und bietet unter anderem das 45 Minuten lange 'Wetten, dass...?-Special', ein gleichlanges 'History-Special' sowie zwei Making Ofs zu den Sketchen von 'Berlin Tag & Nacht' und 'Wetten, dass...?'. Einen Blick in die Maske bietet zudem das Feature 'Kessler wird zu Ceylan'. Die sechste Edition der Pro 7-Show SWITCH RELOADED bietet wieder jede Menge genialer Persiflagen auf das zeitgenössische Fernsehprogramm durch die Macher um Michael Kessler, Martina Hill, Bernhard Hoecker & Co. Highlights dieser Staffel sind sicherlich der Umzug von Adolf Hitler und seinen Helfern vom Obersalzberg nach Argentinien, wo sie das Schnitzelrestaurant Obersalzberg eröffnen. Auch die Verarsche von BERLIN TAG & NACHT sowie DIE GEISSENS werden die Lachmuskeln des Zuschauers stimulieren. Unbestrittener Höhepunkt ist aber die kongeniale Interpretation des Astro TV-Moderators Daniel Kreibich, bei der garantiert kein Auge trocken bleibt. Natürlich gibt es auch etwas schwächere Sketche, aber insgesamt ist auch diese Staffel von SWITCH RELOADED als außerordentlich gelungen und lustig anzusehen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Switch Reloaded
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Empfohlen für Hörer von 16 bis 99 Jahren. Sie schaffen es erneut! Die Switch Reloaded Crew setzt wieder einen drauf. Noch härter, noch schneller, noch besser. Diesmal mit dabei: Robert Geiss und seine Gattin Carmen, die sich beim Shopping gegenseitig auf die Nerven gehen, Thiel und Boerne vom Tatort Münster, die unfreiwillig die Pathologie teilen müssen weil Thiels Vermieter ihm kündigt und auch Dennis, der es mit Larissa endlich schafft, bei Oma Claudia auszuziehen. Günther Jauch begrüsst in seiner Talkshow Renate Künast und Thomas Gottschalk, Adolf Hitler zieht bei Goodbye Grossdeutschland nach Südamerika um dort ein Schnitzel-Restaurant zu eröffnen, es gibt zum ersten Mal einen Blick nach 'Switch Park' und bei The Voice of Germany wird nach der neuen Nummer 1 gefahndet. Hit auf Hit, Gag auf Gag Switch Reloaded rockt die Hütte. Die DVD-Transfers der Episoden besitzen das Bildformat 1,78:1. Die Bildqualität erweist sich als etwas weich, aber rauschfrei. Die Feinzeichnung könnte besser sein, dafür gibt es keine Artefakte oder Überschärfung. Die Farben wirken satt und natürlich, die Kontrastbalance ausgewogen mit für eine TV-Produktion ordentlichem Schwarzwert. Der Sound liegt in Dolby Digital 2.0 (Stereo) vor und bietet eine dezente Kanaltrennung, aber insgesamt soliden TV-Sound. Der Klang ist sauber und klar, die Höhen hell, die Mitten satt. Nennenswerten Bass gibt es allerdings nicht. Die Dialogwiedergabe bei den Sketchen ist absolut perfekt. Untertitel haben die Episoden indes nicht zu bieten. Das Bonusmaterial ist allerdings wirklich grossartig geworden und bietet unter anderem das 45 Minuten lange 'Wetten, dass...?-Special', ein gleichlanges 'History-Special' sowie zwei Making Ofs zu den Sketchen von 'Berlin Tag & Nacht' und 'Wetten, dass...?'. Einen Blick in die Maske bietet zudem das Feature 'Kessler wird zu Ceylan'. Die sechste Edition der Pro 7-Show SWITCH RELOADED bietet wieder jede Menge genialer Persiflagen auf das zeitgenössische Fernsehprogramm durch die Macher um Michael Kessler, Martina Hill, Bernhard Hoecker & Co. Highlights dieser Staffel sind sicherlich der Umzug von Adolf Hitler und seinen Helfern vom Obersalzberg nach Argentinien, wo sie das Schnitzelrestaurant Obersalzberg eröffnen. Auch die Verarsche von BERLIN TAG & NACHT sowie DIE GEISSENS werden die Lachmuskeln des Zuschauers stimulieren. Unbestrittener Höhepunkt ist aber die kongeniale Interpretation des Astro TV-Moderators Daniel Kreibich, bei der garantiert kein Auge trocken bleibt. Natürlich gibt es auch etwas schwächere Sketche, aber insgesamt ist auch diese Staffel von SWITCH RELOADED als ausserordentlich gelungen und lustig anzusehen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Low Voltage
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Als sich am 8. Dezember 2008 der Vorhang im Admiralspalast in Berlin hob, begann ein ganz neuer Abschnitt in der BossHoss History. Es war die Premiere von LOW VOLTAGE: The BossHoss wie man sie noch nie zuvor gehört und gesehen hat. Mit 20 Streichern und BlÃEURsern und allen BossHoss Klassikern in neuen Arrangements. Was mit 2 Konzerten anfing, wird schon bald ganz gross rauskommen: Im April erscheint das Album mit den besten BossHoss Songs im neuen LOW VOLTAGE Sound. Das wird kein Best Of Album, wo die gleichen Nummern, die man sowieso schon hat einfach noch einmal neu zusammengestellt werden. LOW VOLTAGE ist neu und anders und in der Tat THE VERY BEST OF THE BOSSHOSS. 12.000 Fans konnten beim Open Air in Berlin im August bereits einen Vorgeschmack erleben. Die grossen BossHoss Nummern bekommen in dieser akustischen Umsetzung noch mehr Glanz und neue Dynamik. LOW VOLTAGE ist kein beschauliches unplugged Album. Es geht ab, wie man es von den Jungs gewohnt ist. Aber eben anders, weil facettenreicher. Und mit noch mehr Style, fÃŒr den die BlÃEURser- und StreichersÃEURtze sorgen. Hier zeigt sich erst die wahre musikal- ische QualitÃEURt der Cowboys aus Berlin. Mit 30 Musikern auf der BÃŒhne entwickeln sie einen Sound, den andere nicht mal im Studio hinbekommen. Das Album selbst wird am 16. April 2010 mit einer Bonus DVD erscheinen, auf der eine Aufzeichnung des Premierenkonzerts zu sehen sein wird. Eine fantastische Show, die man sich immer wieder ansehen möchte. Aber natÃŒrlich kein Ersatz fÃŒr ein echtes Live Erlebnis. Ab November steigt die LOW VOLTAGE Tour, die The BossHoss in viele bekannte HÃEURuser der Republik fÃŒhren wird: Von der Alten Oper in Frankfurt ÃŒber die Musikhalle in Hamburg bis zum Circus Krone in MÃŒnchen, um nur ein paar Highlights zu nennen. Ein Muss fÃŒr jeden BossHoss Fan, fÃŒr das man sich rechtzeitig seine Tickets sichern sollte. Denn wegen der aufwendigen Produktion wird es nur eine begrenzte Zahl von Konzerten geben. Und auch die HÃEURuser selbst haben natÃŒrlich nicht die KapazitÃEURt, wie die Hallen in denen die Jungs sonst auftreten. Eines ist jetzt schon sicher: LOW VOLTAGE wird das neue strahlende Highlight der BossHoss Story. Wir dÃŒrfen uns auf ein grosses Album freuen, das einen neuen Standard setzen wird. Und auf eine Premierentour, auf der die Jungs alles prÃEURsentieren, was BossHoss so unvergleichlich macht. Und noch viel mehr ... quelle amazon

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe