Angebote zu "Tränen" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Lindenstraße - Das komplette 1. Jahr (Folgen 1 ...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit fast 20 Jahren schon zieht die "Lindenstraße" eine riesige Fangemeinde vor die deutschen Fernsehgeräte. Noch heute verfolgen über 5 Mio. Zuschauer wöchentlich die neuesten Ent- und Verwicklungen bei Familie Beimer & Co. Endlich kann man die Anfänge der Kultserie auch auf DVD erleben: Das komplette erste Jahr (Folge 1 - 52 aus den Jahren 1985/1986) des ARD-Erfolgs erscheint nun auf zehn Einzel-DVDs + einer Bonus-DVD in einer wertigen Collectors Box. Als Bonusmaterial enthalten die Silberlinge Hintergründe aus der Produktion sowie Audiokommentare von "Lindenstraße"-Erfinder Hans W. Geißendörfer und "Mutter Beimer" Marie-Luise Marjan. Auf der Bonus-DVD werden weitere 90 Minuten seltenes Zusatzmaterial geboten. Diese DVD-Edition - die weiteren Lindenstraßen-Jahre werden jeweils in mehrmonatigem Abstand als DVD-Boxen folgen - ist nicht nur ein Archiv der "Lindenstraße" und der Ereignisse im Hintergrund, sie ermöglicht auch einen Rückblick auf Zeitgeist, Mode und politische Stimmungen in Deutschland. Ein Muss für alle Fans und Sammler, aber auch ein großartiges Geschenk mit hohem Nostalgiefaktor ...Episoden:DVD 1:01 Herzlich Willkommen02 Hausarrest03 Die Absage04 Frohes Fest05 Unabsehbare Wendungen06 Die HeimkehrDVD 2:07 Ein Unglück kommt selten allein08 Bargeld09 Die Hochzeit10 Gin und die Folgen11 Die Drift DVD 3:12 Die Überschwemmung13 Ohne Liebe geht es nicht14 Die Söhne15 Ina16 LissabonDVD 4:17 Die Anzeige18 Am Weiher19 Geheimnisse20 Verwirrung der Gefühle21 Der VaterDVD 5:22 Nibelungentreue23 Heimaterde24 Verlassene Seelen25 Liebe?26 NeurosenDVD 6:27 Geld28 Das Hochzeitskleid29 Bande fürs Leben30 Kampfschreie31 Die VertreibungDVD 7:32 Birne Philomena33 Gift34 Thema mit Variationen35 Das Geständnis36 SchockbehandlungDVD 8:37 Die Herausforderung38 Verbotene Liebe39 Nächtlicher Donnerschlag40 Tränen auf der Geburtstagstorte41 MutterliebeDVD 9:42 Die Frau in Weiß43 Die Gezeiten der Liebe44 Erpressung45 Ein Fiebertraum46 Der Schlüssel steckt innenDVD 10:47 Der Schmuck der Lydia Nolte48 Männertränen49 Honig und Salz50 Der Tod und die Haselbärchen51 Drei Ohrfeigen52 Joschi im Himmel

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Lindenstraße - Das komplette 1. Jahr (Folgen 1 ...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit fast 20 Jahren schon zieht die "Lindenstraße" eine riesige Fangemeinde vor die deutschen Fernsehgeräte. Noch heute verfolgen über 5 Mio. Zuschauer wöchentlich die neuesten Ent- und Verwicklungen bei Familie Beimer & Co. Endlich kann man die Anfänge der Kultserie auch auf DVD erleben: Das komplette erste Jahr (Folge 1 - 52 aus den Jahren 1985/1986) des ARD-Erfolgs erscheint nun auf zehn Einzel-DVDs + einer Bonus-DVD in einer wertigen Collectors Box. Als Bonusmaterial enthalten die Silberlinge Hintergründe aus der Produktion sowie Audiokommentare von "Lindenstraße"-Erfinder Hans W. Geißendörfer und "Mutter Beimer" Marie-Luise Marjan. Auf der Bonus-DVD werden weitere 90 Minuten seltenes Zusatzmaterial geboten. Diese DVD-Edition - die weiteren Lindenstraßen-Jahre werden jeweils in mehrmonatigem Abstand als DVD-Boxen folgen - ist nicht nur ein Archiv der "Lindenstraße" und der Ereignisse im Hintergrund, sie ermöglicht auch einen Rückblick auf Zeitgeist, Mode und politische Stimmungen in Deutschland. Ein Muss für alle Fans und Sammler, aber auch ein großartiges Geschenk mit hohem Nostalgiefaktor ...Episoden:DVD 1:01 Herzlich Willkommen02 Hausarrest03 Die Absage04 Frohes Fest05 Unabsehbare Wendungen06 Die HeimkehrDVD 2:07 Ein Unglück kommt selten allein08 Bargeld09 Die Hochzeit10 Gin und die Folgen11 Die Drift DVD 3:12 Die Überschwemmung13 Ohne Liebe geht es nicht14 Die Söhne15 Ina16 LissabonDVD 4:17 Die Anzeige18 Am Weiher19 Geheimnisse20 Verwirrung der Gefühle21 Der VaterDVD 5:22 Nibelungentreue23 Heimaterde24 Verlassene Seelen25 Liebe?26 NeurosenDVD 6:27 Geld28 Das Hochzeitskleid29 Bande fürs Leben30 Kampfschreie31 Die VertreibungDVD 7:32 Birne Philomena33 Gift34 Thema mit Variationen35 Das Geständnis36 SchockbehandlungDVD 8:37 Die Herausforderung38 Verbotene Liebe39 Nächtlicher Donnerschlag40 Tränen auf der Geburtstagstorte41 MutterliebeDVD 9:42 Die Frau in Weiß43 Die Gezeiten der Liebe44 Erpressung45 Ein Fiebertraum46 Der Schlüssel steckt innenDVD 10:47 Der Schmuck der Lydia Nolte48 Männertränen49 Honig und Salz50 Der Tod und die Haselbärchen51 Drei Ohrfeigen52 Joschi im Himmel

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Porgy And Bess
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Porgy And Bess": Dieses DVD-Video basiert auf der Porgy und Bess-Inszenierung von Trevor Nunn aus dem Jahre 1986/1987 aus London, Covent Garden. Sir Simon Rattle leitet das London Philharmonic Orchestra. Das DVD-Video präsentiert die Trevor Nunn-Inszenierung mit Untertiteln auf Französisch, Deutsch und Englisch.Um George Gershwins Oper Porgy and Bess ist viel gestritten worden. Gershwin komponierte das Werk, das in den schwarzen Slums von Charleston spielt und die Welt der Schwarzen Amerikas schildert, Mitte der 30er-Jahre, zu einer Zeit, als in den USA eine starke Rassendiskriminierung herrschte. Zudem musste der Komponist seinerzeit gegen etliche Vorurteile ankämpfen: Von einer Oper erwartete man etwas "Schweres" -- von Gershwin aber kannte man nur "Leichtes".   Erst 1942 konnte Porgy and Bess in New York einen sensationellen Erfolg feiern: Die bezaubernde Mischung aus Show-Schlagern, spritzig-sarkastischen Songs, die raffinierte Orchesterpalette und das zu Tränen rührende Pathos begeisterte und überraschte die Kritiker. Ein unvergängliches Stück Musiktheater war da aufgeführt worden; der italienische Jazzchronist Arrigo Polillo nannte es sogar "die schönste Huldigung eines weißen Musikers an die Kultur der amerikanischen Neger".   Eine fantastische Inszenierung von Porgy and Bess unter der musikalischen Leitung von Simon Rattle sorgte beim Glyndebourne Festival 1986/87 für Furore. Die vielfach ausgezeichnete Produktion wurde nun für diese DVD adaptiert; dazu nahm man die Shepperton Studios zu Hilfe, die über bessere Beleuchtungsmöglichkeiten verfügen. Sämtliche Kameraeinstellungen, wie sie sich in der Filmtechnik durchgesetzt haben und die man auf der Opernbühne so nicht zur Verfügung hat -- also Detail-, Groß-, Nah- oder Total-Aufnahmen -- konnten hier eingesetzt werden.   Auch die Interpreten sind schauspielerisch und optisch den Anforderungen vollends gewachsen; nur wenige wurden durch professionelle Schauspieler ersetzt. Die psychologische Durchdringung der Figuren wird somit um ein Vielfaches intensiviert, wenngleich ich einschränkend dazu meine, dass man dem Naturalismus der Handlung erst in einer verfilmten Version wirklich gerecht werden kann.   Nichtsdestotrotz: Die glänzende Leistung der Sänger macht vieles wett. Unvergesslich anrührend die Szene, in der Clara (Harolyn Blackwell), die Frau des Fischers Jake, ihr Kind mit dem Wiegenlied "Summertime" in den Schlaf wiegt. Ideal besetzt sind auch der warme und dunkeltönige Bariton Willard White als Porgy und die emphatisch leidenschaftliche Cynthia Haymon als Bess. Das brillant geführte Orchester tut sein Übriges; Rattle reizt alle Möglichkeiten der ungemein farbigen Instrumentation aus und sorgt für große atmosphärische Dichte

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Porgy And Bess
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Porgy And Bess": Dieses DVD-Video basiert auf der Porgy und Bess-Inszenierung von Trevor Nunn aus dem Jahre 1986/1987 aus London, Covent Garden. Sir Simon Rattle leitet das London Philharmonic Orchestra. Das DVD-Video präsentiert die Trevor Nunn-Inszenierung mit Untertiteln auf Französisch, Deutsch und Englisch.Um George Gershwins Oper Porgy and Bess ist viel gestritten worden. Gershwin komponierte das Werk, das in den schwarzen Slums von Charleston spielt und die Welt der Schwarzen Amerikas schildert, Mitte der 30er-Jahre, zu einer Zeit, als in den USA eine starke Rassendiskriminierung herrschte. Zudem musste der Komponist seinerzeit gegen etliche Vorurteile ankämpfen: Von einer Oper erwartete man etwas "Schweres" -- von Gershwin aber kannte man nur "Leichtes".   Erst 1942 konnte Porgy and Bess in New York einen sensationellen Erfolg feiern: Die bezaubernde Mischung aus Show-Schlagern, spritzig-sarkastischen Songs, die raffinierte Orchesterpalette und das zu Tränen rührende Pathos begeisterte und überraschte die Kritiker. Ein unvergängliches Stück Musiktheater war da aufgeführt worden; der italienische Jazzchronist Arrigo Polillo nannte es sogar "die schönste Huldigung eines weißen Musikers an die Kultur der amerikanischen Neger".   Eine fantastische Inszenierung von Porgy and Bess unter der musikalischen Leitung von Simon Rattle sorgte beim Glyndebourne Festival 1986/87 für Furore. Die vielfach ausgezeichnete Produktion wurde nun für diese DVD adaptiert; dazu nahm man die Shepperton Studios zu Hilfe, die über bessere Beleuchtungsmöglichkeiten verfügen. Sämtliche Kameraeinstellungen, wie sie sich in der Filmtechnik durchgesetzt haben und die man auf der Opernbühne so nicht zur Verfügung hat -- also Detail-, Groß-, Nah- oder Total-Aufnahmen -- konnten hier eingesetzt werden.   Auch die Interpreten sind schauspielerisch und optisch den Anforderungen vollends gewachsen; nur wenige wurden durch professionelle Schauspieler ersetzt. Die psychologische Durchdringung der Figuren wird somit um ein Vielfaches intensiviert, wenngleich ich einschränkend dazu meine, dass man dem Naturalismus der Handlung erst in einer verfilmten Version wirklich gerecht werden kann.   Nichtsdestotrotz: Die glänzende Leistung der Sänger macht vieles wett. Unvergesslich anrührend die Szene, in der Clara (Harolyn Blackwell), die Frau des Fischers Jake, ihr Kind mit dem Wiegenlied "Summertime" in den Schlaf wiegt. Ideal besetzt sind auch der warme und dunkeltönige Bariton Willard White als Porgy und die emphatisch leidenschaftliche Cynthia Haymon als Bess. Das brillant geführte Orchester tut sein Übriges; Rattle reizt alle Möglichkeiten der ungemein farbigen Instrumentation aus und sorgt für große atmosphärische Dichte

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot